Skip to main content

SID-Systeme Thomas Hörty

Computerservice mit Beratung, Verkauf und Reparatur für Computer, Netzwerke, EDV-, Tk - Anlagen, VoIP, Betreuung und Administration von Anlagen, Serverhosting und Websecurity

Startseite  Fernwartungen  Wir über uns  Kontakt  Siteübersicht  FAQ und nützliche Links  Mitgliederanmeldung  Impressum   
Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Hallo werte Nutzer! Das sind unsere häufigsten Fragen, denen wir im Alltag begegnen:



A: FAQ ist ein Akronym für "Frequently Asked Questions" (häufig gestellte Fragen).

A: Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden. Es gibt Nutzer die sich eines PC erfreuen, weil ein "Jeder" einen hat, es gibt auch Nutzer die ihre alltäglichen Dinge mit einem Pc erledigen. Dann hat ein Jeder sein Sicherheitsempfinden, Sinnesschärfe oder fundamentales Wissen, welches Ihn über die Dinge hebt..., privat und Herr seiner eigenen Daten, muss diese Frage sich Jeder selbst beantworten. Eventuell kann Ihnen eine Seite unter http://www.chip.de  bei der Entscheidung helfen.
Kommerziell ist es ein Muss und eindeutig mit Ja zu beantworten. Wir setzen unter anderem Lösungen von  Telco Tech GmbH ein und ebenfalls ein zertifiziertes Unternehmen.

A: Smartphone erfreuen sich nicht erst seit kurzem großer Beliebtheit. Solche, die sich eines Android als Basis erfreuen sind weit verbreitet und auch Ziel von so manch Leut mit nicht gerade hehrem Ziel. Wie empfehlen mit einem klaren Ja und ist es im Business so wird aus Empfehlung ein Muss. Ein informativer Link könnte dieser von Chip.de sein bzw. Aufschluss geben.

A: Eine Firewall ist sinnbildlich eine Feuerwand, welche mich vor Gefahren von unerwünschten Zu- und/oder Übergriffen schütz in unserem Fall durchs Netzwerk. Sie regelt und überwacht den Datenstrom der an- und abgehenden Verbindungen und in Abhängigkeit der Rules gilt für die Datenpakete allow oder deny - geht oder geht nicht. Das sagt Wikipedia, wenn es genauer sein soll.

A: Ja, Jeder ohne groß Fachmann zu sein. Es gibt mehrere Seiten, wir haben hier die von heise.de als Empfehlung.

A: Sicher ist im Grunde alles, wenn es richtg konfiguriert ist.